Hyaluronsäure Filler

ZUSAMMENFASSUNG
Belotero FillerDer Filler-Effekt ist sofort sichtbar und hält von 3 bis 12 Monaten an. Optimale Ergebnisse bei Falten und hängenden Wangen. Verleiht Form und Volumen. Für Altersgruppen von 18 und 75 verwendbar. Der Hyaluronsäure Filler ist ein medizinisches Produkt, welches unter die Haut inijeziert wird. Es füllt die Falten und gibt ihr Festigkeit mit optimalen Ergebnissen. Die behandelbaren Bereiche sind Gesicht und Hände.

Warum Filler verwenden? Mit der Filler-Behandlung kann man die Festigkeit der Haut verbessern, indem der Haut in der Tiefe hydriert wird.

Filler sind medizinische Materialien, die in oder unter die Haut gespritzt werden und zahlreiche unschöne Erscheinungen im Gesicht und am Körper (zum Beispiel an den Händen) korrigieren können.Es gibt eine Vielzahl von Substanzen mit ähnlichen therapeutischen Zwecken; sie unterscheiden sich aber durch ihre Eigenschaften voneinander, weshalb sie mehr oder weniger geeignet sind, um spezifische Bereiche oder unästhetische Zustānde zu behandeln.

 

KRITERIEN ZUR AUSWAHL EINES FILLERS

Die idealen Eigenschaften eines Fillers hängen vom Körperbereich und der Art der unästhetischen Veränderungen ab. Derselbe Hyaluronsäure-Filler ist nicht für jede Körperregion oder jede spezifische unschöne Hautveränderung geeignet.

Heutzutage wird mittels einem Filler mit einer abgerundeter Kanüle unterspritzt. Demzufolge ist die Behandlung schmerzfrei und fast völlig ohne Nebenwirkungen.

Die verschiedenen Körperregionen erfordern Filler mit unterschiedlichen chemischen und physikalischen Eigenschaften.

  1. Glabella (Hautregion Zwischen den Augenbrauen)
  2. Falten im Augenbereich und Krähenfüsse
  3. Falten um den Mund
  4. Amorbogen
  5. Tiefe Falten
  6. Gesichtskontur
  7. Augenbrauen
  8. Augenringe
  9. Wangenauffüllung

 

Die Teosyal FillerDIE IDEALEN EIGENSCHAFTEN EINES FILLERS

Viele Spezialisten sind sich mittlerweile einig, dass die Wahl auf einen Hyaluronsäure-Filler fallen sollte, der komplett absorbiert wird und bis zu einem Jahr wirkt. Bei der Wahl des Fillers ist auch der Lebensstil des Patienten zu berücksichtigen. Bei Rauchern könnte es zu einer schnelleren Resorption kommen, genau wie bei Patienten, die sich übermäßig, wiederholt und ungeschützt natürlichem und künstlichem Licht aussetzen.

 

UNTERSUCHUNG UND ANAMNESE

Basierend auf der Behandlung, der sich der Patient unterziehen muss, ist eine gezielte Anamnese erforderlich.

Um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen, muss auch das allgemeine physische Aussehen berücksichtigt werden, insbesondere der zu behandelnde Bereich und das Ausmaß der Hauterschlaffung.

Wenn Verletzungen oder Infektionen in der zu behandelnden Körperregion vorliegen, darf keine Filler-Behandlung erfolgen.

 

NACH DER BEHANDLUNGJuvederm Hyaluronsäure Filler

Eine Stunde nach der Behandlung sollten intensive körperliche Tätigkeiten und eine übermäßige Lichtexposition vermieden werden. Besonders wichtig ist es, den ganzen Tag nach der Behandlung aggressive Mittel auf der Haut zu vermeiden. Nach der Unterspritzung sollten Sie sich einige Stunden nicht schminken.

 

WIEDERHOLUNG DER FILLER-BEHANDLUNG

Je nachdem, wie der Patient auf die Behandlung anspricht, wird der Arzt entscheiden, wie und wann die Behandlung wiederholt werden kann.

 

KONTRAINDIKATIONEN

  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Behandlung von verletzter, gereizter oder derzeit entzündeter Haut und bei Infektionen
  • Patienten mit diagnostizierten spezifischen Überempfindlichkeiten
  • Autoimmunkrankheiten

TAGS: FILLER MIT HYALURONSÄURE, FILLER MIT KALZIUMHYDROXYLAPATIT